LICC - VEEDELTALK: Casita Mexicana

Sonntag, 30. April 2017
Immer mal wieder ein neues Restaurant ausprobieren. Dazu zwingt mich nicht nur diese "Veedeltalk" Kategorie, sondern auch mein Stadtleben. Gefühlt an jeder Ecke gibt es Bars, Restaurants und Cafés, die getestet werden müssen. Dennoch lebt man gerne ein bisschen im Trott und besucht die altbewährten Lieblingsrestaurants immer wieder. Blöd nur, wenn diese quasi immer ausgebucht sind und so haben wir uns nach der dritten Anlaufstelle vom Team "Lieblingsrestaurant" dazu entschieden, etwas Neues auszuprobieren. 

Mexico - klingt doch nach einem guten Reiseziel und das Essen schmeckt auch immer gut. Super - darum haben wir das Casita Mexicana in der Nachbarschaft getestet. Was ein Glück, dass wir nach einem Outfit Shooting sogar die Kamera mit hatten. 





Es gibt diese Restaurants die einem auf Anhieb gefallen, doch wenn man keine Gäste sieht, zweifelt man an der Location. Schmeckt es nicht? Oder traut sich einfach keiner rein? 
In diesem Fall weder noch! Das Casita Mexicana liegt direkt zu Anfang der Severinstraße in der Nähe des Chlodwigplatz. Auf den ersten Blick recht unscheinbar, verbirgt sich Innen ein riesiger Raum, in dem sehr wohl Gäste saßen. Doch eben nicht direkt an der Fensterfront, die man eben beim Vorbeigehen sieht. Wir, erleichtert in glückliche Gästegesichter zu schauen, mit gut aussehenden, bestückten Tischen. 




Wir setzten uns direkt vorne an das Fenster. Soll ja nicht noch einer denken es wäre nichts los. Bestellt habe ich mir erstmal leckere, selbst gemachte Limonade. Die war wirklich super. Genauso wie die herzliche Bedienung. Trotz ziemlich selbsterklärender Karte wurden uns alle Fragen beantwortet, sodass wir genau Bescheid wussten, was uns mexikanisches erwartet. 



Doch nicht nur mexikanisches Essen erwartet einen im Casita Mexicana. Die Einrichtung ist exakt so, wie ich mir Mexico vorstelle, die Musik war ebenfalls mexikanisch und ich "befürchte" selbst das Personal spricht miteinander mexikanisch. Rundum also ein Gesamtpaket Mexico.



Zu unseren Drinks bestellten wir uns Nachos. Hätte ich vorher gewusst, dass es dort die wohl allerbeste Guacamole der Welt gibt (oder zumindest von hier bis Mexico), dann hätte ich mir einfach drei Tröpfchen Guacamole mit Löffel bestellt. Probiert sie unbedingt aus wenn ihr das Casita Mexicana besucht (und das solltet ihr).




Vollgefuttert mit Nachos kam dennoch unser "richtiges" Essen und das war auch hervorragend. Super frisch und lecker. 
Wir waren sicherlich nicht zum letzten Mal da! 



Casita Mexicana, Severin Straße 10-12 (Nähe Chlodwigplatz), 50678 Köln, geöffnet: Montag - Donnerstag: 12:00 - 23:00 Uhr, Freitag + Samstag: 12:00 - 24:00 Uhr, Sonntag + Feiertag: 13:00 - 23:00 Uhr 

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen