LICC - CASTLE: Putzroutine

Dienstag, 25. April 2017 | 0 Kommentare
#sponsored 

Nachdem mein Frühjahrsputz - Post super bei euch angekommen ist, dachte ich mir, ich zeig euch mal meine Putzroutine. Wieder schreit mein Vierzehnjähriges Ich auf was sowas auf LICC zu suchen hat, doch nicht nur ich werde älter, sondern auch mein Blog (bald schon sieben Jahre). 

Selber lasse ich mich gerne bei Pinntest und Co inspirieren, wie man seine Putzroutine weiter bearbeitet. Ich hab es einfach (jedenfalls meistens) gerne sauber und ordentlich bei uns. Was natürlich nicht heißt, dass es nicht auch mal unordentlich hier ist, doch im Großen und Ganzen würde ich sagen, pflegen wir unsere 28qm ganz gut. Nun gut - was soll auf der kleinen Fläche auch groß dreckig werden, doch manchmal liegt gerade darin die Kunst. Kram haben wir jedenfalls bestimmt für 100qm, doch davon sind wir weit entfernt und solang wird hier das süße kleine Dachgeschoss mit Ordentlichkeit liebkost. 

LICC - ON TOUR: 5 Highlights KOPENHAGEN DNK

Sonntag, 23. April 2017 | 0 Kommentare
Happy Birthday to me!

Wie lange dieser Blogpost schon auf meiner Blogpost-Ideen Liste schlummert, davon will ich gar nicht erst anfangen. Nun gut... es ist ein Jahr her, dass wir in Kopenhagen waren. So ziemlich genau ein Jahr, denn es war mein Geburtstag. Ich bin ein großer Freund davon, mich mit meinem Liebsten an meinem Geburtstag zu verdrücken. Dieser Zwang feiern zu müssen und hundert Anrufe von Menschen, die nur wegen Facebook und Co. an einen denken.. nicht so meins. 

Familienkaffeeklatsch ist aber immer Pflicht. Auch gerne Pflicht. Nur eben erst ein bisschen später. Nachfeiern ist nämlich nicht dieses "Schaut alle her, ich habe Geburtstag", sondern viel mehr "Schön dass ihr alle hier seid - ich lade gerne ein weil ihr alle toll seid und nicht nur ich". Einzig und allein auf meinen dreißigsten Geburtstag freue ich mich mit gleichermaßen Furcht (aus jetziger Sicht ist die dreißig noch ein ganzes Stück hin, aber auch verdammt groß). 

Blicken wir jetzt aber wirklich zurück auf meinen Geburtstag im vergangenen Jahr. Drei Tage haben wir in Dänemarks Hauptstadt verbraucht. Und hier meine Top 5: 


LICC - OUTFIT 24/7: Zoo

Dienstag, 18. April 2017 | 0 Kommentare
Ein Besuch im Zoo... oh oh oh oh....

Der Kölner Zoo hat Elefantennachwuchs bekommen. Das Wetter war auch ganz gut und wir hatten Lust etwas zu unternehmen. Wieso dann nicht einfach mal wieder in den Zoo? Bisschen befremdlich so ohne kleine Kinder und doch ganz schön. Verbietet einem ja keiner Hennes und seine Freunde auch kinderlos zu besuchen. 

LICC - OUTFIT 24/7: Kirschblüten

Samstag, 15. April 2017 | 0 Kommentare
Frohe Ostern ihr Häschen!

Kommen wir wohl zu der schwierigsten Foto Location des ganzen Rheinlands: Kirschblüten der Bonner Altstadt! Obwohl ich schon immer im Bonner Umkreis wohne, habe ich es bisher nie geschafft, mir die Kirschblüten an zu sehen. Das Wetter zu gut, das Wetter zu schlecht, der Terminkalender voll. Doch dieses Jahr war ich fest entschlossen, es endlich zu schaffen. 

Ein Frühstücksdate mit meinen Krakau Chics kam da sehr gelegen, doch wieder meinte es höhere Macht nicht gut mit mir und das Frühstücksdate fiel aus. Mit ein wenig Kompromiss haben wir es geschafft kurze Zeit später das Date nach zu holen. Neben dem leckeren Frühstück ging es so auch endlich zu den Kirschblüten der Bonner Altstadt.



LICC - DIY: Ostergeschenke

Mittwoch, 12. April 2017 | 0 Kommentare
Na ihr Häschen...schon alles für Ostern parat? Eierfarben bereit? Stroh für's Osternest besorgt?

Bereits letztes Jahr habe ich euch meine Ostergeschenke gezeigt. Dieses Jahr mach ich damit gleich weiter, denn mein Ostern wird ähnlich wie letztes Jahr ablaufen. Wir fahren zu A. aufs Land und genießen die Ruhe und das Osterfeuer.
Na gut, wir fahren nicht hin, sondern sind schon da. Urlaub olé - zwei Wochen ausschlafen!

Ständig gibt es hier allerdings ein "Streithema". Ostergeschenke - ja oder nein?


LICC - DIY: Carrot Cake

Montag, 10. April 2017 | 0 Kommentare
Was für ein sonniges Wochenende liegt hinter uns. Philipp Poisel hat mich zum Lachen, Weinen und Tanzen gebraucht. 

Verrückt, doch diese Woche ist schon Ostern. Die Zeit verfliegt mal wieder viel zu schnell. Kaum hängen die bunten Ostereier an dem Osterstrauß, schon wird wie wild im Garten nach Eiern gesucht. Nun gut... ich muss schon lange nicht mehr im Garten suchen, sondern bekomme ein kleines Osterkörbchen so, doch irgendwie war dieser Osterzauber immer wunderschön.

Zu Ostern gehört für mich neben Ostereiern und Schoki, auch Kaffeeklatsch-Kuchzeit dazu. Mein Opa backt allgemein den weltbesten Kuchen, doch mein Osterkuchentipp hat sogar ihn überzeugt. Daher habe ich hier und heute jetzt für euch das beste Rezept für Möhrenkuchen!


LICC - CASTLE: Frühjahrsputz 10 Tipps

Dienstag, 4. April 2017 | 0 Kommentare
Ich gehöre zu folgendem Team: Ich habe es lieber sauber, als das ich gerne putze und esse lieber, als das ich gerne koche. 

Tja... eigenen Haushalt führen, hat so seine Tücken. Mein 17-jähriges Ich (als hier der erste Blogpost online geht) würde wohl in Ohnmacht fallen, wenn er liest, dass es jetzt hier und heute tatsächlich um Putzen geht. Aber jeder hat doch gerne 1-2-10 Tipps, die einem den Haushalt einfacher machen. 


LICC - LIEBLINGE: März '17

Sonntag, 2. April 2017 | 0 Kommentare
Es ist schon verrückt oder? Ein viertel des Jahres ist schon wieder rum. Gefühlt muss man sich schon Gedanken um Weihnachtsgeschenke machen... okay... vielleicht ein bisschen hoch gegriffen, aber das geht schneller als man gucken kann.

Bevor wir hier jetzt aber schon von Weihnachten reden, teile ich lieber erstmal meine Märzfavoriten!

LICC - VEEDELTALK: geschnitten Brot

Mittwoch, 29. März 2017 | 0 Kommentare
Egal wem ich von meinem Blog erzähle, sobald ich erwähne, dass ich gerne über Kölner Cafés und Restaurants schreibe, werde ich gefragt, wo man denn gut Frühstücken kann. 

Frühstücken in Köln - gar nicht so einfach...

Doch bei den ersten Sonnenstrahlen dieses Frühlings, hatte ich ein Frühstücksdate mit einer alten Uni Freundin. Dates sind immer klasse, um neuen Cafés zu testen und daher sorgte ich für eine Verabredung im: Geschnitten Brot.


LICC - ON TOUR: 25 hours Hotel Bikini Berlin

Sonntag, 26. März 2017 | 0 Kommentare
"In the jungle, the mighty jungle - The lion sleeps tonight" - oder eben das A-Team (meine Wenigkeit und A.) schlafen im 25 Hours Bikini Hotel Berlin

LICC - VEEDELTALK: Burrito Rico

Dienstag, 21. März 2017 | 0 Kommentare
Buenas Tardes! (Guten Tag auf Mexikanisch) Lust auf leckere Burritos? 

Mitten im bunten Treiben des berühmt berüchtigten zu recht hippen belgischen Viertel liegt die Aachener Straße voller sehenswerter Lokale, von denen ich noch viel zu wenige euch gezeigt habe. Doch irgendwo muss ich mal anfangen und darum starte ich mit dem neusten Zugang: Burrito Rico


LICC - OUTFIT 24/7: rosa Mantel

Sonntag, 19. März 2017 | 0 Kommentare
Hallöchen aus Berlin! Date-Weekend mit A. 

Was für eine schwere Geburt! Es gibt die Tage, da klappt das mit den Outfit Bildern wie am Schnürchen doch an anderen nehme ich es mir lange geplant vor und dann klappt es doch nicht. Das Wetter wollte beim Herausspazieren nicht mehr so Recht und A. alias Fotograf hatte eigentlich gar keine Zeit zum Fotos machen. Naja, musste er durch und ich wohl auch.  

LICC -DIY: habit tracker

Mittwoch, 15. März 2017 | 0 Kommentare
Listenliebe hin oder her, das ganze hat ein neues Universum. Mindestens von Instagram sollte so einigen "Bullet Journal" ein Begriff sein. Eine Art selbst gestalteter Terminkalender voller Listen und Platz für Kreativität. Klingt nach mir und dennoch versuche ich mich seit mindestens einem guten Jahr dagegen zu sträuben. Mein Perfektionisten-Herz schlägt dabei nämlich höher und ich würde ständig das Verlangen danach haben, Seiten auszuradieren oder gleich radikal rauszureißen. Darum habe ich mich bisher, so sehr es auch in den Fingern kribbelt, gegen ein Bullet Journal entschieden. 

In einen Punkt des Bullet Journals habe ich mich allerdings so sehr verguckt, dass ich ich es testen musste: Habit tracker! 


LICC - VEEDELTALK: Headlounge

Sonntag, 12. März 2017 | 0 Kommentare
Im Rahmen meiner "After Karneval Routine" habt ihr es schon gesehen. Eine Tradition ist es von mir, dass nach Karneval die Haare ab kommen. Ich fühl mich einfach wohler und mehr ich selbst mit höchstens schulterlangen Haaren. Liegt sicherlich an meinen sehr dünnen Haaren, die bei Länge noch viel dünner aussehen.

So folgte ich gerne der Einladung der "headlounge", mir bei ihnen die Haare schneiden zu lassen. 


LICC - LIEBLINGE: Februar '17

Dienstag, 7. März 2017 | 0 Kommentare
Ja, ihr werdet es sicherlich schon ahnen: Meine Februar Favoriten werden ganz schön karnevalslastig. Viele Stunden habe ich für und mit dem Kölschen Karneval verbracht, so dass diese oft sehr stressige Zeit ein absoluter Favorit an sich ist. 

LICC - SPECIAL FASTELOVEND: After Karneval Routine

Dienstag, 28. Februar 2017 | 0 Kommentare
"Am Aschermittwoch ist alles vorbei", so heißt es in einem kölschen Karnevalslied. 
Tatsächlich, nach 8 Wochen Sessions Stress, vielen schweren Beinen, zeitweise wenig Schlaf und einem bunten Topf voller Gefühle ist es vorbei für die Session 2016/17. Heute Abend brennt der Nubbel und der Spuck hat ein Ende. 

Ich gönne mir, wenn möglich, Veilchendienstag oder sogar noch Aschermittwoch Urlaub. Einfach um unsere Wohnung wieder in den Urzustand zu bringen, alles karnevalistische in Kisten zu packen und mich in Frühlingsstimmung zu bringen. Oft kommt auch die Frage, ob ich traurig oder glücklich sei, dass es vorbei ist, doch darauf gibt es gar keine richtige Antwort. Es ist ganz klassisch dieses lachende und weinende Auge, welches gerne weiter Abend für Abend auf der Bühne steht und sich dennoch auf Zeit für Cocktail Abende mit den Mädels oder me-time auf dem Sofa freut. 

Bevor ich jetzt aber völlig abschweife, erzähl ich euch von Meiner "After Karneval Routine".


LICC - SPECIAL FASTELOVEND: Tradition

Sonntag, 26. Februar 2017 | 2 Kommentare
Alaaf ihr Jecken! Auf einen hoffentlich sonnigen Rosenmontagszoch!

Im Hintergrund höre ich die Schul- un Veedelzoch auf der Severinstraße, während ich mir einen halben Tag Pause gönne, um euch ein paar Gedanken zum Thema Karneval und Tradition runter zu schreiben. Die Füße im Fußbad und die Beine dick mit Sport-Salbe eingecremt, versuche ich mich für Rosenmontag zu stärken. 
Locker zehn Mal habe ich diese Zeilen runter geschrieben und wieder gelöscht, um euch annähernd zu vermitteln was Karneval für mich bedeutet.  



LICC - SPECIAL FASTELOVEND: Schminkroutine

| 0 Kommentare
Ich muss gestehen, ich bin nicht so die Schmink-Lady. Lippenstift find ich toll und Mascara ist auch fast ein tägliches Muss, aber mehr brauch ich meist dann doch nicht.
Anders auf der Bühne. Die Scheinwerfer schlucken furchtbar viel und dadurch würde ich aussehen wie der Tod auf zwei Beinen, wenn ich mit alltäglicher Schminke auf die Bühne gehen würde.


LICC - SPECIAL FASTELOVEND: What's in my bag?

Samstag, 25. Februar 2017 | 0 Kommentare
Im Titel schon gelogen, denn um eine Tasche geht es gar nicht, sondern um einen Koffer. Ein Roncato Beautycase, welches mich zwei Monate im Jahr begleitet, wie eine Handtasche. 

Und was ist da alles so drin? 

LICC - SPECIAL FASTELOVEND: Fotos sagen mehr als 1.000 Worte

Freitag, 24. Februar 2017 | 0 Kommentare
Alle Weiberfastnacht gut überstanden? 

Heute lasse ich dank unserem Fotoknäächt Lukas Bilder sprechen. Denn oft stimmt das Sprichwort "Bilder sagen mehr als tausend Worte". 
Also macht euch euer liebstes Karnevals Lied an (wenn ihr keins habt, probiert es mit dem oder dem) und lasst euch berieseln. 


LICC - SPECIAL FASTELOVEND: 10 Facts

Mittwoch, 22. Februar 2017 | 0 Kommentare
1. Als Hellige Magd steht man oft länger am Bügelbrett als auf der Bühne. Alles Weiße an der Tracht wird für jeden Auftrittstag gestärkt und gebügelt. 



LICC - Buchsause: Gone Girl

Sonntag, 19. Februar 2017 | 0 Kommentare
Was für eine "kranke Scheisse" - Entschuldigt meine Wortwahl, aber ich weiss nicht treffender in diese Buchsause einzuleiten. 

Plan war es sich was Neues zu wagen. Ein neues Genre und ein "neues" Medium: "Gone Girl - Das perfekte Opfer" von Gillian Flynn lesen auf dem Kindle. 



LICC - KULTURBEUTEL: Lippenstift

Mittwoch, 15. Februar 2017 | 0 Kommentare
Bewusst gab es bei mir gestern kein Valentinstag-Post. Ich gehöre wohl eher zu der Fraktion "Brauche keinen bestimmten Tag um zu zeigen wie sehr ich meinen Partner liebe, da ich das 365 Tage im Jahr mache". Dafür wird bei uns der Jahrestag aber gefeiert und wenn A. mir ab und an mal ein paar Blumen mitbringt, bin ich auch so schon happy. Genauso happy ist er, wenn ich ihm seine Lieblings-Schoki vom Einkaufen mitbringe oder Ähnliches. Also Aufruf an alle: 14. Februar schön und gut, aber probiert es doch einfach auch mal mit kleinen Nettigkeiten zwischendurch!

Allerdings ist Valentinstag bestimmt ein Grund sich mal wieder selbst ein bisschen auf zu hübschen. Gestaltet sich bei mir im Krankenbett momentan etwas schwierig, aber das hole ich dafür nach. Ein all-time-Favorit für's Aufhübschen ist Lippenstift. 

Darum möchte ich euch heute gerne mit in meine Lippenstift-Sammlung-Dose mitnehmen. Genauer gesagt: Meine Lippenstift-Favoriten.



LICC - VEEDELTALK: Nudel Mafia

Samstag, 11. Februar 2017 | 0 Kommentare
Ciao Bella - wie soll ich hier nur starten. Ich liebe Pasta. Ehrlich gesagt bin ich zu Hause nur sehr Pasta anspruchslos. Im Supermarkt um die Ecke werden die 0815 Nudeln eingepackt und höchstens mal mit feiner Soße am heimischen Esstisch gegessen. Aber selbst da muss ich zu meiner Schande gestehen, kommen oft Mirácoli und Co zum Einsatz. 

Anders da meine Pasta-Ansprüche beim Auswertsessen. Und so kam ich zur Nudel Mafia

LICC - OUTFIT: Ballerina

Dienstag, 7. Februar 2017 | 0 Kommentare
Welch unvorteilhaftes Outfit!

"Ach Kind, so kannst du doch nicht rum laufen. Siehst 10 kg scherer aus", lese ich schon jetzt in der WhatsApp-Nachricht meiner Mutter sobald sie diesen Blogpost gesehen hat. 

LICC - Lieblinge: Januar '17

Sonntag, 5. Februar 2017 | 0 Kommentare
Voilà - nächste neue Kategorie: Monatsfavoriten

Verrückte Kiste oder? Der erste Monat des Jahres ist schon rum. Wie jedes Jahr gehen die ersten Monate bis Aschermittwoch bei mir immer super schnell rum. Der Kalender ist voll mit Auftritten und anderen Verpflichtungen. Trotzdem für mich kein Grund zu meckern, schließlich geht es hier überwiegend um selbst ausgesuchten Stress. Abends auf der Bühne stehen macht mir schließlich furchtbar viel Spaß und will ich auf keinen Fall missen. Ein kleines bisschen habe ich im Januar Insta-Stories für mich entdeckt. So kann ich euch ab und zu einfach mal mit nehmen in mein buntes, kölsches Karnevalstreiben. 

Aber nun zu meinen Januar Favoriten: 

LICC - VEEDELTALK: Bagatelle

Dienstag, 31. Januar 2017 | 0 Kommentare
Rückblick 2016 und Bucket-List 2017 stehen. Dreimal im Kreis gedreht und schon stehen wir mit beiden Beinen im neuen Jahr. Dieses Jahr - soviel vorab - wird sich hier hoffentlich einiges tun. Aus einem werden zwei Blogposts die Woche, die alten Kategorien bleiben und neue warten auf euch! Zu viel will ich noch nicht verraten, aber ich tippe gerade schon fleißig an einer Themenwoche. 

Eine 2016 geborene und von mir und euch sehr geliebte Kategorie ist der "Veedeltalk". Hach ich liebe einfach Köln und teile gerne meine Tipps und Erfahrungen aus dieser wunderschönen Stadt. Wieso es dann noch kein "Veedeltalk" aus meinem Lieblingsrestaurant gab habe ich mich beim Durchstöbern der Blogpost 2016 selbst gefragt. 

Hier also nun mein absolutes Lieblingsrestaurant: Bagatelle


LICC: Meine Bucket-List 2017

Sonntag, 29. Januar 2017 | 1 Kommentar
Danke für so viele HEMA Leser!

Natürlich gab es bei meiner Listenliebe letztes Jahr eine Bucket-List 2016. Nicht alles habe ich geschafft, aber dafür andere schöne Dinge erlebt. Meine Highlights 2016 gab es im vorletzten Post und nun reden wir über das was kommt - meine Bucket-List 2017: 



LICC - VEEDELTALK: HEMA

Dienstag, 24. Januar 2017 | 0 Kommentare
Oh ja ihr lest richtig - Veedeltalk HEMA! Ich raste aus! Nie wieder extra nach Holland fahren für HEMA (dafür gibt es sicherlich 100 andere Gründe nach Holland zu fahren, aber eben nicht nur den einen Grund). 

Willkommen in Köln! 




LICC: Top 7 Jahresrückblick 2016

Sonntag, 22. Januar 2017 | 0 Kommentare
Happy 2017! Alle gut gerutscht?!

Wow was ein Jahr! Niemals hätte ich Silvester 2015/16 gedacht, dass mein Jahr 2016 so aussehen wird. Zu dem Zeitpunkt habe ich mich durch das Studium geprügelt und freute mich auf das kommende Jahr. 

Schwierig ganze 366 Tage in einen Blogpost zu quetschen, daher werde ich mich hier auf sieben Punkte beschränken. Sieben wunderbare Entscheidungen, Momente, Gefühle die mein Jahr 2016 ausgemacht haben. Nicht Chronologisch sortiert, sondern einfach wie es mir in den Sinn kam.