#LICC - castle: Terrassen Zeit

Donnerstag, 5. März 2015 | 0 Kommentare
Umzug überlebt. Nun wohne ich in Kölns Schuhkarton.

"Anna stell dich nicht so an, so klein kann deine Wohnung doch gar nicht sein" - doch das ist sie! Und spätestens beim Möbel rein tragen haben es alle verstanden. Hier passt hinten und vorne nichts. Dennoch fühl ich mich irgendwie wohl in meinen 23qm über zwei Etagen im berühmt berüchtigten Ehrenfeld.  

Die Kirsche auf der Sahnetorte ist meine Terrasse. Welcher Schuhkarton hat schon eine Terrasse? Meiner schon. (Mein Grund mich für diese Wohnung zu entscheiden.)


Nun hoffe ich jeden Tag auf Sonnenstrahlen. Dann kann es los gehen - Terrassen Deko ich komme, denn in der Wohnung zählt leider fast Nützlichkeit vor Schönheit. 

Die Geschäfte à la Depot, Butlers, Granit platzen schon vor Inspirationen, aber auch online lässt es sich träumen. Das wird ein Frühling: Terrasse, Sonne, frische Blumen und ich. 

Wieso Terrassenmöbel im Baumarkt kaufen und nach Hause schleppen, wenn garten.edingershops.de unzählbare direkt nach Hause liefert? Und wenn man schon mal in "Sonnen-Laune" ist kann man direkt den passenden Sonnenschirm oder Hängematte dazu bestellen. 

Hängematte ist auch mein Stichwort. Die könnte ich mir wunderbar in meinem Reich vorstellen. Verguckt habe ich mich in diese schlichte Weiße in XXL, welche ich im Gartenshop von Edinger entdeckt habe. Wenn schon, denn schon ganz riesen groß. 
Damit würde das Grundgerüst stehen. Über die Deko schreib ich euch ein anderes mal. Ideen für das Farbschema? So sehr ich das klassische schwarz-weiß liebe... meine Terrasse hat Farbe verdient.